Landesverband Oberösterreich
ÖWR Kurzruf 130

Infostand bei Veranstaltung der OÖ Landesrettungsflugwacht

Am 31.08.2013 feierte die Oberösterreichische Landesrettungsflugwacht ihr 55jähriges Bestehen mit einem großen Sommerfest nebem dem Flughafen Hörsching.

Für die zahlreichen Gäste wurden Mitfluggelegenheiten mit einer Cesna 175 OE-DCG und einem Gyrocopter angeboten und eine Fahrt mit einem Heißluftballon. Fallschirmspringer landeten in unmittelbarer Nähe des Festgeländes und für die kleinen Gäste gab es eine Riesenhüpfburg und zahlreiche andere Spielmöglichkeiten mit eigener Kinderbetreuung.

Die Österreichische Wasserrettung war bei dieser Veranstaltung eingeladen und konnte sich mit den anderen Einsatzorganisationen, Rotes Kreuz, Bergrettung, Flughafenfeuerwehr, mit einem Infostand beiteiligen.

Neben Infomaterial und Einsatzausrüstung (Rettungsschwimmen, Tauchen und Wildwasser) wurde auch das neue Einsatzboot der OS Linz Plesching/Parkbad präsentiert und damit die breite Aufgabenstellung und Einsatzmöglicheiten der Österreichischen Wasserrettung "zum Angreifen" dargestellt.

Die OÖ Landesrettungsflugwacht beteiligen sich an Suchflügen oder Beobachtungsflügen wie zB bei Hochwaser und Übungen der offiziellen Einsatzräfte. Wie erfolgreich die Zusammenarbeit Wasserrettung und Rettungsflugwacht sein kann, wurde zuletzt bei der Großübung beim Steyrdurchbruch am 08.06.2013 gezeigt.

 

 

 

 

Eingesätzte Kräfte

Bus Plesching, Einsatzboot Plesching, Anhänger Plesching

Landesverband: Christian Zeintlinger

OS Linz Plesching/Parkbad: Martin Haunschmidt, Manuela Haderer, Christoph Lueger, Martin Eberl

                                                                                                                                                                                                   Bericht: Martin Eberl