Landesverband Oberösterreich
ÖWR Kurzruf 130

Spendenübergabe am Pleschingersee, 23.07.2013

Nachdem wir unsere Rücklagen dieses Jahr für den längst überfälligen Austausch unseres bisherigen Einsatzbootes gegen ein Schlauchboot verplant hatten, trafen uns die Schäden durch die Hochwasserkatastrophe und mehrere kostspielige Reparaturen an unserem Fuhrpark in finanzieller Sicht ziemlich hart. Nur Dank der großzügigen Spende durch die VKB-Bank in Höhe von 10.000,-Eur konnte wir sowohl die Schäden beseitigen und unserer ursprünglichen Plan für das neue Einsatzboot umsetzen.

Am 23.07.2013 überreichte Generaldirektor Dr. Albert Wagner im Beisein von Tips-Chefredakteur Josef Gruber unseren beiden Ortsstellenleitern Haunschmidt Martin und Grüll Martin den symbolischen Scheck direkt am Pleschingersee.

"Aus den Fluten entstiegen" zeigt sich unsere Ortsstelle wieder von der besten Seite - die Küche wurde generalsaniert mit neuem Fußboden und Küchenblock, die defekten Kühl- und Gefrierschränke konnten ersetzt werden.

Die Leitstelle hat einen neuen Schreibtisch und das teilweise zerstörte Erste-Hilfe-Material konnte neu angeschafft werden.

Und das neue Einsatzboot hat bereits die ersten Testfahrten auf dem Pleschingersee hinter sich. Das alte Hartschalen-Boot mit den hohen Bordwänden war als Einsatzboot für uns nicht gut geeignet, daher wird mit dem neuen Schlauchboot auch die Sicherheit unserer Badegäste erhöht.

 

Links

Bericht Tips OÖ (pdf)