Landesverband Oberösterreich
ÖWR Kurzruf 130

Aktuelles


Beinahe Ertrinkungsunfall im Langbathsee

Zu einer kritischen Situation ist es letztes Wochenende im Langbathsee gekommen. Ein Kind war mit einer Schwimmhilfe im Uferbereich des Langbathsees unterwegs. Das junge Mädchen, welches noch nicht schwimmen konnte, rutschte durch eine Öffnung aus der Schwimmhilfe und ging unter. Ein diensthabendes Mitglied der ÖWR Ebensee stand direkt neben dem Kind im Wasser und konnte es sofort an die Oberfläche zurückbringen. [Weiterlesen]

 


Lebensrettung in Ebensee

Am Nachmittag des 17.6.2020 kam es in Ebensee zu einem Großaufgebot der Einsatzkräfte. Zwei Kinder im Alter von 6 Jahren wurden beim Baden auf der Trauninsel von der Strömung der Traun auf den See hinausgetrieben. Die Mütter, welche ihnen zur Hilfe eilten, kamen ebenfalls nicht gegen die Strömung an und drohten unterzugehen. Zum großen Glück der vier Betroffenen waren zufällig [Weiterlesen]

 


Jahreshauptversammlung mit Neuwahl

Bei der kürzlich erfolgten 59. Jahreshauptversammlung der Ebenseer Wasserrettung kam es zu einem Generationenwechsel. Der seit 2001 als Ortsstellenleiter dienende Gerhard Pucher übergab die Funktion an seinen bisherigen Stellvertreter Felix Schilcher. Neben der Bilanz über das vergangene Einsatzjahr, in dem über 8700 freiwillige Stunden geleistet wurden, zog Pucher auch ein Resümee über..[Weiterlesen]